Fundort-Liste


Die Fundorte von Moränenmaterial (Geschiebe) und Schmelzwassergeröllen sind hier in Blatteinheiten der Geologischen bzw. Topografischen Karten  1 : 25 000  zusammengefasst. Es ist zur Zeit nicht vorgesehen, bereits in geologischen Karten eingetragene glaziale Vorkommen und deren Aufschlüsse zu verarbeiten und darzustellen. Vielmehr kommen hier nicht oder kaum beachtete, fast ausnahmslos bis über 10 km hinter der bisher bekannten Feuersteinlinie kartierten Lesesteinebestreuungen großflächig erodierter Grund- und Endmoränen sowie Schmelzwasserbildungen zur Darstellung. Die bisher bekannte maximale Geländehöhe elsterglazialer Sedimente im Untersuchungsgebiet liegt bei ca. 400 m NN. Eine Überfahrung dieser Höhenlinie durch Gletscher wird in den Erläuterungen der neuen Geologischen Karte des Freistaates Sachsen [z. B. Blatt 5047 (81) Freital, Ausgabe 2011] ausgeschlossen. Es konnten jedoch bis November 2014 Moränenreste bis in eine Höhe von 573 m NN nachgewiesen werden. Wahrscheinlich liegt die Grenze zwischen 580 und 600 m NN und bildet damit ein Höhenpendant zu den Vorkommen im westsudetischen Boguszow bei ebenfalls 580 m (ZIMMERMANN 1938), den bisher höchst gelegenen elsterglazialen Sedimenten. Das Untersuchungsgebiet Dresden - Freiberg liegt 200 km westlich des polnischen Ortes Boguszow.

Geologische Spezialkarte des Königreichs Sachsen  1 : 25 000
Blatt 5045 (79) Freiberg - Langhennersdorf [1905]

Fundort

Höhe in m NN

Stratigrafie

 

  Höhe nördlich vom Steinberg an der B173 nordöstlich Oberschöna   Elster 1
  Höhe zwischen Kleinschirma und Kleinwaltersdorf (westlich Hospitalwald)    
  Felder zwischen Hospitalwald und Rückhaltebecken südwestlich Wohngebiet Neufriedeburg (Freiberg)    
     
     
     

Geologische Spezialkarte des Königreichs Sachsen  1 : 25 000
Blatt 5046 (80) Freiberg [1899]

Fundort

Höhe in m NN

Stratigrafie

 

  Felder südlich Mohorn westlich der B173    
  Felder Bereich Hutha nördlich Niederschöna    
  Felder Bereich Haida nördlich Niederschöna    
  Felder nordwestlich B173 nördlich Niederschöna    
  Buschrandweg Niederschöna östlich B173    
  Felder östlich B173 südlich Niederschöna    
  Gewerbegebiet südlich Niederschöna, Feldstück zwischen Milchviehanlage und B173   Elster 1
  Gewerbegebiet südlich Niederschöna, Milchviehanlage    
  Felder östlich B173 nördlich Naundorf    
  Felder südlich der Grillenburger Straße nordöstlich Naundorf (vor Waldgrenze)    
  OPAL-Erdgastrasse (Felder Naundorf - Milchviehanlage Niederschöna)    
  OPAL-Erdgastrasse (Felder Milchviehanlage Niederschöna - Fliegerdenkmal - Rodelandsbach)    
  OPAL-Erdgastrasse (Felder Haida - Dittmannsdorfer Bach)    
  Felder nördlich vom Rammelsberg südlich Hilbersdorf    
  Felder am Silo 1 km südwestlich Klingenberg    
  Höhe zwischen Freiberger Straße und Bahnlinie westlich Niedercolmnitz    
  Felder südwestlich Niedercolmnitz (westlich Folge bis Freiberger Straße)    
  Felder zwischen Straße "Am Viertel" bis "Löwenstraße" zwischen Hilbersdorf und Niederbobritzsch    
  Felder Reiche Zeche -Tuttendorfer Weg - Conradsdorfer Weg nordöstlich Freiberg    
  Felder nördlich Hilbersdorf zwischen Industrie- und Gewerbegebiet Freiberg Ost - Schmohlhöhe - Tannenhübel    
  Industrie- und Gewerbegebiet Freiberg Ost nördlich Hilbersdorf    
  Felder zwischen Freiberger Mulde und Ebereschenstraße (Westgrenze des Industrie- und Gewerbegebietes Freiberg Ost    
  Hilbersdorf Bereich Bahnhofstraße nach Muldenhütten    
  Bereich „Lange Felder” - Hilbersdorfer Straße nach Freiberg    
  Tharandter Wald: Bereich Fuchshübel nordöstlich Naundorf    

Geologische Karte des Freistaates Sachsen  1 : 25 000
Blatt 5047 (81) Freital [2011]

Fundort

Höhe in m NN

Stratigrafie

 

  Höhe südlich Klingenberg    
  Feld zwischen Siedlungsweg und Waldrand nordöstlich Klingenberg    
  Tharandter Wald: Bereich Hasensteig - Seifenbach westlich des Markgrafensteins    
  Tharandter Wald: Bereich Grunder Weg nördlich Grillenburg    
     
     

Geologische Spezialkarte des Königreichs Sachsen  1 : 25 000
Blatt 5145 (98) Brand - Oederan [1908]

Fundort

Höhe in m NN

Stratigrafie

 

  Langenauer Höhe 1 km südwestlich von Langenau 573 Elster 1
  Höhe 500 m südöstlich von Langenau in Richtung B101   Elster 1
  Steinberg östlich Quarzitbruch Oberschöna   Elster 1
     
     
     

Geologische Karte des Freistaates Sachsen  1 : 25 000
Blatt 5146 (99) Lichtenberg (Erzgebirge) [2004]

Fundort

Höhe in m NN

Stratigrafie

 

  Folgen 1 km südlich von Berthelsdorf   Elster 1
  Oberbobritzsch, 1 km südöstlich Horns Berg (östlich Struth)   Elster 1 (? E2)
  NE-Bereich Frauensteiner Straße zwischen Süßenbach (Gasstation OPAL) und Lichtenberger Kreuzung    
  Süßenbach - Galgenberg - Höhe westlich Scheibenwiese nördlich von Weißenborn    
  Felder Juchhöh bis südwestlich der Scheibenwiese nördlich von Weißenborn    
  Juchhöh westlich Niederbobritzsch    
  Felder Kohlenstraße - Am Friedrich südlich Hilbersdorf    
  Bereich Lerchenhübel Frauensteiner Straße am Ortsausgang Freiberg in Richtung Weißenborn bis Abzweig nach Zug    

Geologische Spezialkarte des Königreichs Sachsen  1 : 25 000
Blatt 5147 (100) Dippoldiswalde - Frauenstein [1916]

Fundort

Höhe in m NN

Stratigrafie

 

    Elster 1
     
     
     
     
     

Geologische Karte des Freistaates Sachsen  1 : 25 000
Blatt 5

Fundort

Höhe in m NN

Stratigrafie

 

    Elster 1
     
     
     
     
     

Geologische Karte des Freistaates Sachsen  1 : 25 000
Blatt 5

Fundort

Höhe in m NN

Stratigrafie

 

    Elster 1
     
     
     
     
     

powered by Beepworld